Springe zum Inhalt

Splash Segeln

Der Vorstand hat soeben beschlossen, wegen der gehäuften Coronafälle in NRW die Mitgliederversammlung am 15. März 2020 abzusagen. Ein neuer Ort und Termin werden rechtzeitig bekannt gegeben. Wir bitten um Verständnis.

Es gibt noch weitere Seiten zur Splash. Dort werden ihr aufgefordert, Euch anzumelden. Macht das nicht. Der Hoster sitzt in Polen, ein Impressum gibt es nicht. Ihr und wir wissen nicht, wer hinter diesen Seiten steckt. Möglicherweise geht es nur darum, Eure Daten abzugreifen. Auch wenn auf den Seiten Mitteilungen aus der Splashklasse veröffentlicht werden, ist Vorsicht geboten. Seriöse Seiten täuschen keinen offiziellen Charakter vor und sind hinsichtlich des Anbieters transparent. Auch über Denic und who-is ist nicht mehr zu erfahren.

Ähnliches gilt auch für whats-app-Gruppen, die Euch einfach aufnehmen, ohne Euch zu fragen. Hier sind auch Intressen zu vermuten, die wirtschaftlicher oder sonstiger Art sind. Ihr wisst nicht, was dort mit Euren Daten gemacht wird, wohin sie möglicherweise weitergegeben werden etc.

Wir bitten Euch, auf Eure Daten zu achten und wem Ihr sie weitergebt. Missbrauchsfälle hat es ja leider gegeben, das muss hier nicht sein, aber ausschliessen kann es keiner.

Vom Veranstalter der Travemünder Woche haben wir soeben erfahren, dass keine Worlds 2020 sondern eine Europameisterschaft 2020 für die Splash Blue geplant ist.

Worlds und Eurocup 2020
Die Worlds und der EuroCup 2020 finden wahrscheinlich in Travemünde
statt. Die Travemünder Woche ist vom 17. bis 26. Juli 2020.
Laut Website der Travemünder Woche ist für Splash der Liegeplatz
Tornadowiese, für Wohnmobile das Leuchtenfeld und für Zelte der
Zippelpark vorgesehen.