Springe zum Inhalt

Die ersten Regattatermine 2021 stehen fest:

24./25. April 2021 Kehrein, Halterner Stausee,

5./6. Juni 2021 German Open 2021 beim YCWA, Möhnesee, wie gehabt Wochenende nach Fronleichnam, auch Landesmeisterschaften und Landesjugendmeisterschaften NRW,

23. Juli/1. August 2021, EM in Travemünde.

Das Boot unten ist verkauft.

Die für das kommende Wochenende ( 24./25.10.2020) geplante Regatta in Salzgitter muss wegen gestiegener Coronawerte bzw Inzidenzzahl abgesagt werden. Diese Info erhielten wir heute vom Sportwart des Vereins.

am 24. und 25. Oktober 2020 findet die Abschlussregatta auf dem
Salzgittersee statt. Die Regatta ist für Splash Blue, Splash Red und
Flash offen. Alle Unterlagen sind unter diesem Link zu finden.

http://www.raceoffice.org/event.php?eid=5879793915f71f24721a3d

Das Hygienekonzept haben wir separat herausgezogen, die Teilnehmerzahl
ist auf 30 begrenzt, je Teilnehmer kann eine Begleitperson mitkommen.
Von Teilnehmern und Begleitpersonen werden die Kontaktdaten erfasst.
Toiletten können benutzt werden, Duschen nicht.

Weitere Details in der Ausschreibung und im anliegenden
Hygienekonzept hygienekonzept-2020 

Sparda-Bank-Cup Haltern - Segeln in Coronazeiten

Am 8. und 9. August 2020 fand mit fünf Monaten Verspätung die erste Splashregatta auf dem Halterner Stausee statt. Neben sieben schon bekannten Seglern in Splash Red/Flash konnten wir Vincent als jüngsten Segler aus NRW begrüßen. Die gesamte Gruppe traf sich zwar als Ganzes schon am Freitagabend zum Grillen aber mit dem notwendigen Abstand. Leider war die Wetterprognose fürs Segeln nicht so schön - viel Sonne und wenig Wind.

Samstags nach endlosen Startverschiebungen konnten dann doch zwei Wettfahrten gesegelt werden. Da der Wind immer wieder drehte, war die Pause zwischen den beiden Wettfahrten gefühlte fünf Stunden lang. Mit zwei dritten Plätzen im Jollenfeld lag Wolfgang trotz turbulenten Situationen mit allen Klassen, die sich an den Tonnen trafen, auf dem ersten Platz.

Samstagsabends wurde der Pizza Lieferdienst bemüht. Für Sonntag war noch weniger Wind angesagt. Nach einem Start und 60 Minuten Segeln kam dann das erlösende Abbruchsignal.

Somit hatten wir dann folgendes Ranking bei den Splash 1. Wolfgang Daum, 9. Christoph Vogelsang, 10. Vincent Weyland, 11. Lutz Beckers, 15. Peter Daum, 17. Michael Rogowski, 24. Christoph Willing, 27. Martin Beckers.

Autor: Wolfgang Daum

 

Die Europameisterschaft der Splash Blue und der Eurocup der Splash Red
2020, die innerhalb der Travemünder Woche stattfinden sollten, sind
seitens des internationalen Verbandes SCIA der Splash wegen der
Coronakrise abgesagt worden.

Aufgrund der aktuellen Lage zu Corona und der Anordnung des Landes NRW
sagt der Vorstand der SKOG in Absprache mit dem Vorsitzenden des YCWA,
Klaus Tillmann, die Landesmeisterschaften NRW und die German Open 2020
für Splash Blue und Red, zum 13./14. Juni 2020 ab und verschiebt
ggf. eine Durchführung in 2020 bis auf weiteres. Ob zu einem späteren
Termin, die Durchführung möglich ist, hängt von der weiteren
Entwicklung ab.