Springe zum Inhalt

Am 4. und 5. Mai 2019 wurde die Geester Seerose gesegelt. Es starteten
21 Splash. Bei den Splash Red belegte Bob van der Weide aus den
Niederlanden den ersten Platz, auf dem zweiten Platz war This van der
Wal. Bester deutscher Segler war Daniel Kipp vom SCSZ auf dem fünften
Platz, gefolgt von Lisa Willing vom SGBR auf dem sechsten Platz. Bei
den Splash Red belegte Leonie Richter vom SCSZ den ersten Platz und
Timm Liffin vom SVSE den zweiten Platz.

Ein ausführlicher Bericht ist im Anhang zufinden, der Link zur
Ergebnisliste.  .

Die SKOG hat einen neuen Vorsitzenden - Wolfgang Daum. Er wurde einstimmig auf der Mitgliederversammlung am 14. April 2019 in Bocholt gewählt. Die bisherige Vorsitzende Wilhelmine Daum wurde als technische Sekretärin und Regattawartin gewählt. Christoph Willing wurde als Kassenprüfer wieder gewählt. Wir gratulieren allen zur Wahl

Der Vorstand wurde entlastet. Die Finanzen der SKOG waren in Ordnung wie Dirk Kipp darlegen konnte und die Prüfung durch Christoph Willing ergab. Die besten Teilnehmer der Ranglisten 2018 erhielten als kleine Anerkennung eine aktuelle Ausgabe der Wettfahrtregeln. Im weiteren wurden die Regatten 2019 vorgestellt und ein Rückblick auf 2018 gegeben.

Auf der German Open an diesem Wochenende wurde auf dem Möhnesee vor dem YCWA die Landesjugendmeisterschaft NRW in der Splash Blue und die Landesmeisterschaft NRW in der Splash Red ausgesegelt.

Landesjugendmeister NRW wurde Dennis Kipp, Landesmeister NRW Lutz Beckers und Vize Wolfgang Daum.
Herzlichen Glückwunsch!