Springe zum Inhalt

Geester Seerose 2018 – unsere erste Ranglistenregatta für Blue und Red

Geester Seerose 2018
Am 5./6. Mai 2018 fand die Geester Seerose auf dem Speichersee beim SvSE, Segelverein Speichersee Emsland e.V., statt. Sonne und Wind liessen keine Wünsche übrig und machten das Wochenende mit dem Drumherum zu einem gelungenen Event. Es wurde auch ein bischen Geschichte geschrieben, weil dies die erste Ranglistenregatta der deutschen Splash Klassen Organisation Germany, SKOG, war, die bei Splash Blue und Splash Red zählt. Dazu trug auch das Engagement des Clubs bei - insbesondere von Berry Huffener, der den SCIA-Trailer mit Leihbooten organisiert und niederländische Segler gezielt angesprochen hatte. Deshalb ein Dank an den Club, an Berry und an die Seglerinnen und Segler aus den Niederlanden.
 
Gewonnen hat bei den 15 Splash Blue Britt Wolters aus Belterwiede (Niederlande), gefolgt von Idsert Kuperus vom WSH Heeg (Niederlande) und Annika Korn vom SVSE (Deutschland). Auf weiteren Plätzen folgten Marloes Mijnster, Isabel Kuiper, Lennart Huffener, Niklas Rikhof, Mats Hinnen und Adrian Smits. Bei den 10 Splash Red siegte This van der Wal aus Belterwiede (Niederlande), gefolgt von Arjen van der Wal ebenfalls aus Belterwiede und auf dem dritten Platz Wolfgang Daum vom YCWA (Möhnesee, Deutschland). Weitere Plätze belegten Dirk Kipp vom BORSC (Borken, Deutschland), Christoph Vogelsang SKEH (Essen, Baldeneysee, Deutschland) und Arjon Mijnster SVSE (Geeste, Deutschland).
 
Die Ergebnislisten sind bei raceoffice finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com